Skip to main content

Stanzteile ganz nach Ihrem Bedarf

Sie sind auf der Suche nach Stanzteilen zur Vibrationsdämpfung oder nach Reflektoren zum Schutz von Kunststoff-Bauteilen gegen Hitze oder zur Erhöhung der Lichtreflexion? Vielleicht benötigen Sie auch Alu-Stanzteile für die Elektroindustrie oder den Automotivbereich? Oder Sie kommen aus dem Heizungs- und Lüftungsbau?

Dann benötigen Sie:

Formstanzteile aus Weich- Aluminium im Temperaturbereich von -55 °C bis +120 °C.
Das metallische Trägermaterial ist selbstklebend, Alterungs-, Temperatur-, Lösungsmittel-, Feuchtigkeits-, und UV- beständig für Langzeitanwendungen, und ist elektrisch und thermisch leitend.

Formstanzteile aus Thermo-E Glasgewebe im Temperaturbereich von - 50 °C bis +180 °C . Das texturierte Material wird oftmals als Hitzeschild verwendet und ist beständig gegen Säuren und Laugen und hat eine schmutz - und ölabweisende Wirkung. Die maximale Strahlungstemperatur liegt bei ca. +1.000 °C.

Hitzeschutzschilder sind eine hervorragende Lösung und bieten zwei Funktionen.
Sie können direkt an der Hitzequelle oder auf dem Bauteil, welches vor Hitze geschützt werden soll, selbstklebend aufgebracht werden.

Thermo E-Glas zeichnet sich durch ein hohes Wärmestrahlungs- und Reflektionsvermögen sowie ausgezeichnete Isoliereigenschaft aus und besitzt eine hohe Belastbarkeit auch unter extremen mechanischen, thermischen und elektrischen Einflüssen.

Förster Etiketten fertigt für Sie Formstanzeile in allen gewünschten Größen und Auflagen als Einzelschilder oder auf Rolle. Mit Innen-/Lochstanzung und Anfass-Laschen oder Abzieh-Folie sowie Prägung. Fragen Sie nach!

Fragen zur thermischen Abstrahlfolie?
Herr Wolfgang Förster berät Sie gern.
Schreiben Sie eine E-Mail. Oder rufen Sie an: 0711 / 934902-20.