Skip to main content

Kompromisslos sicher

Wenn Sie Ihre Produkte soweit entwickelt und zugelassen haben, dass sie in explosionsgefährdete Umgebungen eingebracht werden können, sollten Sie in der normgerechten EX-Etikettierung nach ATEX-Vorgaben keine Kompromisse mehr machen. Bei Förster Etiketten erhalten Sie die richtigen EX-Etiketten, typgerecht nach Zonen T1-T6 aus Ihrer Zulassungsanforderung und gemäß ATEX, UL- und cUL-Prüfnormen; mit Sicherheit korrekt ausgeführt und mit kompetent ausgewählten Materialien und Klebstoffen.

Ihre Vorteile

  • "Chemexfoil" Ex-Label von Förster Etiketten können nachträglich mit einem TTR-Band acetonbeständig bedruckt werden.
  • Sie erhalten unterschiedlichste Ausführungen: bedruckt, neutral oder teilbedruckt.
  • Ex-Label von Förster Etiketten sind auch mit UL-Zulassung erhältlich.

 

Ex-Label von Förster Etiketten mit Bedruckung sind nach DIN 60464-EN60079 und FM 3600 (USA) von einer autorisierten Prüfstelle überprüft. Ex-Etiketten von Förster sind beständig gegen Aceton, Ethylacetat, Essigsäure, Methanol, Tolnol.

Dokumentation und Prüfprotokolle können auf Anforderung eingesehen werden. 

Fragen zu Ex-Label?
Birgit Förster berät Sie gern.
Schreiben Sie eine E-Mail. Oder rufen Sie an: 0711 / 93 49 02-10.