Skip to main content

Barcode-Etiketten individuell nach Kundenwunsch

Welche Anforderungen würden Sie an Barcode-Etiketten stellen? Eine einfache durchlaufende Nummerierung oder eher spezielle Barcodes oder QR-Codes auf einfachen oder eher auf hochwertigen und haltbaren Materialien? Kratzfeste, lichtbeständige Etiketten, die auch gegen Öle, Chemikalien oder Säuren resistent sind, werden oft benötigt. Gerade für Industriemaschinen sind Hochtemperatur-Etiketten für extreme Anwendungen gefordert. Sollte für Ihre Barcode-Etiketten eine UL-Zertifizierung nötig sein, ist dies mit Förster Etiketten kein Problem. Wir liefern in allen Formaten von Kleinserie bis zur großen Auflage auf Rolle oder Bogen, bzw. Einzelschilder in benötigter Codierung:

  • GS1-GTIN-Code
  • Strichcodes (EAN-Code bzw. Barcode-Label)
  • 2D-Data-Matrix-Codes 
  • Alphanumerische Zeichen aus einer Datenbank auslesen
  • Nummerierung aus einer Datenbank auslesen
  • Materialien: PE, PET, PP; Sicherheitsfolie, Papier, zerstörbare Folien
  • Kleber: ablösbar, festhaftend, extra permanent
  • Veredelung: Laminat Lack
  • Formate: jedes Format möglich, auch Sonderformen

Weitere variable Daten, wie zum Beispiel das Fertigungsdatum, können mit Thermotransferdruck auch an der Produktionsstätte nachträglich beschriftet werden.

Fragen zu Barcode, QR, GS1, Datamatrix?
Jessica Zenner berät Sie gern.
Schreiben Sie eine E-Mail. Oder rufen Sie an: 0711 / 93 49 02-25.